succeet Blog

SUCCEET BLOG

Die Datenqualität ist nicht selten eine Blackbox in der Marktforschung. Dynata hat es sich aus diesem Grund in seiner WdM-Web-Seminar zur Aufgabe gemacht, einen Einblick in die Möglichkeiten KI-basierter Qualitätsprüfung zu geben. Das Institut zeigt, wie es vorgeht, um qualitativ gute Interviews zu erhalten sowie unaufmerksame und betrügerische Teilnehmende zu identifizieren. Lesen >

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie die Implementierung eines internationalen NPS-Feedbacksystems gelingen kann? GLS hat es gemeinsam mit SKOPOS geschafft und verrät uns schon jetzt vor dem gemeinsamen WdM-Webinar, welchen Herausforderungen sie sich bei der Implementierung stellen mussten und welche Anforderungen Unternehmen für die Integration erfüllen müssen. Lesen >

SKOPOS CONNECT hat es sich in Zusammenarbeit mit Fressnapf, dem Franchiseunternehmen für Heimtiernahrung, zur Aufgabe gemacht, Erkenntnisse aus Kundenfeedbacks und Mystery Shopping zu verbinden. Wie dies gelingen kann und bei Fressnapf umgesetzt wurde, verraten die Projektbeteiligten in ihrem WdM-Webinar. Lesen >

Value-based Pricing – was genau steckt eigentlich hinter diesem Ansatz? Und wie lassen sich damit Wettbewerbsvorteile identifizieren? Diesen Fragen geht Produkt + Markt im Webinar im Rahmen der WdM auf den Grund, lässt aber auch jetzt schon im Interview ein wenig hinter die Kulissen blicken. Lesen >

Über das angelaufene Jahr 2023, neue Arbeitsmodelle und aktuelle Herausforderungen sprechen die drei Unternehmen FORSTA, Info GmbH und DVJ Insights im Interview mit marktforschung.de. Darin äußern sich die WdM-Premiumsponsoren auch zum Einsatz von KI in der Marktforschung, dem ROI von CX-Programmen und schwierigen Zielgruppen. Lesen >

Soziale Medien können Shitstorms zu gut gemeinten Werbeaktionen verursachen – oder den Erfolg enorm beschleunigen. Die Kontrolle über die eigene Marke zu behalten war schon mal einfacher. Wie sollten Marken in diesem Umfeld agieren? Über diese und weitere spannende Fragen haben wir mit Inga Havemann und Oliver Hupp von Ipsos vorab zu ihrem Webinar im Rahmen der WdM gesprochen. Lesen >

„Durch die Kombination von ChatGPT, KI und Verhaltensökonomie öffnen sich neue Möglichkeiten für Marktforscher und Marketingverantwortliche“, so Bastian Verdel, Managing Partner bei StraightONE. Was macht diesen hybriden Forschungsansatz aus? Und welche Aufgaben kann KI sinnvoll übernehmen? Lesen >

Dass Umfrage-Rohdaten, ohne Label und Benennungen irgendwo im Nirgendwo verschwinden, ist leider keine Seltenheit. Deshalb muss eine sogenannte Data Culture her, in welcher ein systematischer Umgang mit Daten gepflegt wird, sodass deren Potenzial vollkommen ausgeschöpft werden kann. SKOPOS ELEMENTS will mit Data Stacks eine Lösung für das Problem gefunden haben. Lesen >

Produkt + Markt hat im Sommer 2022 ein neues Tool auf den Markt gebracht, was die emotionale Aufladung von Marken misst. PIC|MOTION unterstützt dabei herauszufinden, welche positiven oder negativen Emotionen mit einer Marke verbunden werden. Charlotte Stöckmann gibt in ihrem Webinar im Rahmen der Woche der Marktforschung einen Überblick über PIC|MOTION und was das für die Zukunft der Marktforschung bedeutet. Lesen >

Durch die Digitalisierung hat sich die Art und Weise, wie wir Informationen sammeln und auswerten, grundlegend verändert. Gerade in der Marktforschung hat sich in den letzten Jahren viel getan. Während in der Vergangenheit Marktforschung vor allem an große Full-Service-Institute ausgelagert wurde, haben heute auch kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, eigenständig und kostengünstig Marktforschung zu betreiben. Auf diese Weise kann der Trend zur verstärkten Kundenorientierung erfolgreich aufgegriffen werden. Doch wie steht es um die Qualität der Daten, die in der DIY-Marktforschung gewonnen werden? Lesen >

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...